Veranstaltung

9. Symposium Logistik Innovativ auf der Herreninsel

Dienstag, 03.05.2016

13.00 - 14.00 h

Registrierung und Begrüßungskaffee im Logistik-Kompetenz-Zentrum (LKZ) Prien

14.00 - 16.30 h

Parallele Betriebsbesichtigungen
- Hamberger Flooring GmbH & Co. KG, Stephanskirchen bei Rosenheim
- Eberl Internationale Spedition GmbH & Co. KG, Aiging bei Traunstein

17.30 -22.30 h / Staatsempfang auf Schloss Herrenchiemsee

mit dem Bayerischen Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr Joachim Herrmann

Mittwoch, 04.05.2016 / 09.00 - 17.00 h

Thematische Einführung: Kompatible Sattelauflieger für Straße und Schiene
Karl Fischer, Geschäftsführer LKZ Prien GmbH

Impulsvorträge und moderierte Diskussionen:
Wie können die Erfolge des ISO- Standardcontainers auch für Standardsattelauflieger im KV übertragen werden und die Branche von der Digitalisierung profitieren?
Impulsvorträge und Podiumsdiskussionen
…aus Sicht der Spediteure/Transporteure
…aus Sicht der Eisenbahnverkehrsunternehmen
…aus Sicht der Terminals
…aus Sicht der Nutzfahrzeugindustrie
…aus Sicht der Waggonbauer
Moderation: Prof. Dr. Christoph Tripp, Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Vortrag:
Blick über den Zaun: Digitalisierung im Rettungsdienst
Leonard Stärk, Landesgeschäftsführer Bayerisches Rotes Kreuz

Podiumsdiskussion zum Thema
Erhöhung der Wirtschaftlichkeit und Qualität im Kombinierten Verkehr (KV) durch Standardisierung und Digitalisierung
Moderation: Karl Fischer, Geschäftsführer LKZ Prien GmbH

Programm deutsch

Zu den Lebensläufen der Referenten

Konzept, Gesamtkoordination, Kontakt

LKZ Prien GmbH 
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 9              
83209 Prien am Chiemsee
Tel: +49 8051 901 0
Fax: +49 8051 901 109
logistik-innovativ@lkzprien.de

Medienpartner:
Verkehrsrundschau

Sponsoren und Unterstützer
- Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
- LBS - Landesverband Bayerischer Spediteure e.V.
- Landesverband Bayerischer Transport- und Logistikunternehmen (LBT) e. V.
- SGKV e.V.  – Studiengesellschaft für den Kombinierten Verkehr

zurück zur Übersicht